Wer kann mitmachen?

Der FBTM e.V. vergibt auch im Jahr 2019 den Deutschlandpreis für besonders herausragende, wirtschaftliche und technische Entwicklungen von Absolventen und Absolventinnen, die einen besonderen Beitrag im Fachgebiet Maschinenbau leisten.

In diesem Jahr lautet das Motto: Gestalte die Zukunft mit!

Bei der Beurteilung der Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom) zählen vor allem Aspekte, wie eine anspruchsvolle Aufgabenstellung mit einer herausragenden Bearbeitung und Lösung. Hier wiederum sind relevant das Niveau der Innovation, die praktische Umsetzung sowie letztendlich die Qualität der Arbeit insgesamt, die auch im formellen Aufbau wissenschaftlichen Kriterien entsprechen soll.

Für die Einreichung bis zum 26.06.2019 bedarf es eines kurzen Empfehlungsschreibens der betreuenden Professorin oder des Professors oder die Einreichung über einen Lehrenden der Hochschule.

Die Gewinner (Studierende mit Begleitung) und ihre Professoren werden im Rahmen der Mitgliederversammlung des FBTM e.V. am 22.11.2019 in Köthen eingeladen und dort, im Rahmen einer festlichen Preisverleihung prämiert. Alle Gewinnerinnen und Gewinner erhalten eine Einladung mit Übernahme der Reisekosten.

Kontakt und Fragen zum Deutschlandpreis:
deutschlandpreis@fbt-maschinenbau.de