Die Gewinner 2022

Zum Abschluss der Tagung 2022 des FBTM e.V. fand die Verleihung der Deutschlandpreise 2022 für herausragende Abschlussarbeiten durch Prof. Morgenstern, den Leiter der AG Öffentlichkeitsarbeit, statt. Die Preise – jeweils dotiert mit 2.000 Euro – wurden an Frau Johanna Hable von der TH Deggendorf in der Kategorie Bachelor und an Herrn Alessandro Papa von der Hochschule Karlsruhe in der Kategorie Master verliehen.
Die Themen der prämierten Arbeiten machen deutlich, dass Additive Fertigung (vulgo 3D-Druck), Simulationsmethoden und die Verknüpfung von Mechanik, Elektronik und Software längst fachlicher Standard sind und dass das „Dampfmaschinen- oder Schmieröl-Image“ des Maschinenbaus nichts mehr mit der heutigen Berufs-Wirklichkeit zu tun hat.
(Fotocredit: Alexander Friedrich)