Änderungen aufgrund Corona-Pandemie

25.07.2020. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird es keine FBTM-Vollversammlung im Herbst 2020 und gleichzeitig auch keine Preisverleihung geben.

Die besondere Situation führte auch beim Modus des Deutschlandpreises zu einer besonderen, neuen Situation und Beschlusslage:

Die aktuelle Ausschreibung wird verlängert.  Zur Preisvergabe kommt es dann bei der hoffentlich im Frühjahr 2021 möglichen normalen Vollversammlung.

Es können also bis 28.2.2021 Arbeiten eingereicht werden, die nach dem 28.6.2019 an der jeweiligen Hochschule abgegeben wurden.

Teilnahmeberechtigt sind Einreichungen aus Hochschulen, die Mitglied im Fachbereichstag Maschinenbau sind.

Einreichungen sind grundsätzlich zu jeder Zeit, also ganzjährig, im oben genannten Rahmen  möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.