Wer kann mitmachen?

Der FBTM e.V. sucht dabei besonders herausragende, wirtschaftliche und technische Entwicklungen von Absolventen und Absolventinnen, die einen besonderen Beitrag im Fachgebiet Maschinenbau leisten. Bei der Beurteilung der Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom) zählen vor allem Aspekte, wie eine anspruchsvolle Aufgabenstellung mit einer herausragenden Bearbeitung und Lösung. Hier wiederum sind relevant das Niveau der Innovation, die praktische Umsetzung sowie letztendlich die Qualität der Arbeit insgesamt, die auch im formellen Aufbau wissenschaftlichen Kriterien entsprechen soll.

Für die Einreichung bedarf es eines kurzen Empfehlungsschreibens der betreuenden Professorin oder des Professors oder die Einreichung über einen Lehrenden der Hochschule.

Für den Deutschlandpreis 2018 wurden die >>Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt. Wir bedanken uns bei allen UnterstützerInnen, den betreuenden ProfessorInnen und natürlich den AbsolventInnen.

Den Bewerbungstermin für den Deutschlandpreis 2019 geben wir frühzeitig bekannt.